Home

Unsere Bildungskollektion

Transformative Gewaltprävention

„Gelingende Prävention zielt nicht nur auf Verhaltensänderung, sondern eben auch auf Verhältnisänderung ab“ (Brigitte Braun) Das Fundament unserer Präventionsarbeit ist Transformative Gerechtigkeit. Diese entstand als Konzept und Haltung in den letzten 30 Jahren innerhalb sozialer Bewegungen in USA. Social Justice-Aktivist*innen, allen voran feministischen FLINTA* of Colour, entwickelten Visonen und Strategien zum Umgang mit Gewalt innerhalbContinue reading “Transformative Gewaltprävention”

Umgang mit Kritik – Workshop

31.08.21, 16:00 – 19:00 Uhr, online Wenn wir kritisiert werden, reagieren wir meist mit negativen Emotionen, obwohl Kritik persönliche Lernprozesse in Gang setzen kann. Kritik geben und annehmen passiert nicht in einem neutralen Raum – gesellschaftliche und interpersonelle Machtstrukturen wirken auch hier. Es ist relevant, wer kritisiert und aus welcher Perspektive. Wir wollen in demContinue reading “Umgang mit Kritik – Workshop”

Über die Unmöglichkeit, emanzipatorische Ziele für Andere zu setzen.

Die Überschrift ist ein Zitat von C. Kaindl „Über die Unmöglichkeit, emanzipatorische Ziele für Andere zu setzen“ in Mende/Müller (Hrsg.) „Emanzipation in der politischen Bildung – Theorien, Konzepte, Möglichkeiten”, 2009, Wochenschau Verlag. Folgender Text knüpft an Gedanken aus Kaindls Aufsatz an, aber geht auch darüber hinaus. Was ist emanzipatorische (politische) Bildung eigentlich? Emanzipation, also dieContinue reading “Über die Unmöglichkeit, emanzipatorische Ziele für Andere zu setzen.”